Können Sie Chefmesser in der Spülmaschine setzen? (Wird es das Messer ruinieren)

 


Ein Chefmesser ist der Arbeitshorse, wenn es um Küchenutensilien geht, sie decken eine Vielzahl von Schneidfunktionen ab, indem sie von Hackfleisch, zum Schneiden, Schneiden und dem Hacken und sein fairer sein Messersammlung.


Für einen solchen wertvollen Gegenstand ist es üblich, dass die Menschen nach dem besten Weg suchen, um die Qualität ihres Kochmessers aufrechtzuerhalten, und eine Frage, die häufig gefragt wird, ist, ob Sie das Messer Ihres Chefs in den Geschirrspüler legen können, um ihn zu reinigen.

Sie sollten Ihren Chef-Messer niemals in einen Geschirrspüler bringen, um sie zu reinigen, da dies dazu führen kann Rusting, Blunting / Mattheit der Klinge, Verfärbung, Schädigung des Messers oder anderer Bestecks ​​/ Utensilien und in einigen Fällen sogar chip oder brechen Sie die Messerklinge. Ein Chefmesser sollte stattdessen in warmem, Seifenwasser von Hand gewaschen und dann sofort getrocknet, um den Zustand Ihres Messers richtig zu halten.

Sie sind vielleicht ziemlich überrascht zu hören, dass ein Kochmesser nicht in einem Geschirrspüler verwendet werden sollte, aber es gibt mehrere Gründe, warum dies dem Zustand Ihres Chefmessers schädlich sein kann.

Nachfolgend werden wir einige dieser Gründe umreißen und Sie wissen, dass Sie den richtigen Weg kennen, um Ihre Chefmesser zu reinigen.

Inhaltsverzeichnis

Können Sie Chefmesser in der Spülmaschine setzen?

Die einfache Antwort darauf, ob Sie ein Chefmesser in einem Geschirrspüler einstellen können oder nicht, dass Sie einen Geschirrspüler verwenden können, um Ihr Messer zu reinigen, wenn Sie eine schnelle oder einfache Lösung benötigen.

Wir werden nicht sagen, dass Sie mit Ihrem eigenen Anwesen nichts tun können, das Worst-Case-Szenario, das die meisten Menschen, die mit einem Geschirrspüler, um das Messer ihres Chefs zu reinigen, nicht zu tun, dass er den Geschirrspüler oder andere Gegenstände in der Maschine beschädigen kann Es wird zufällig während eines Reinigungszyklus fehlgeschlagen.

Was wir sagen werden, ist, dass es sehr empfohlen wird, dass Sie das Messer Ihres Chefs nicht in den Geschirrspüler bringen sollten, um sie zu reinigen. Viele professionelle Köche und Messerbegeisterte In diesem Thema haben Sie eingewogen und die klassifizierende Schlussfolgerung ist, dass Sie niemals ein Chefmesser in den Geschirrspüler legen sollten.

Chefs Messer können oft teure Gegenstände sein, die regelmäßig aufrechterhalten und mit der Behandlung, um eine gute Lebensdauer von ihnen zu erhalten, und ein Geschirrspüler kann Ihr Messer ziemlich schnell ruinieren, wenn Sie als Reinigungsmethode verwendet werden. Daher, nur weil Sie ein Chefmesser in den Geschirrspüler legen können, heißt das nicht, dass Sie es tun sollten.

Warum ist ein Geschirrspüler schlecht für das Messer Ihres Chefs?

Wenn Sie ein relativ billiges Edelstahlmesser oder ein kommerzielles Küchenmesser haben, werden Sie feststellen, dass einige Messer hergestellt werden, um sie zu einem Geschirrspülerfreundlichkeit herzustellen, diese sind jedoch sehr spezifische Messersätze.

Wenn Sie jedoch ein hochwertiges Chefmesser mit häufigeren Eigenschaften wie Holzgriffe, einer Kohlenstoffstahlmischung oder einer besonders scharfen Kante (mit einem steilen Schärfwinkel gebildet) haben, dann sind Geschirrspülmaschinen schlechte Nachrichten für diese Messer.

Dafür gibt es eine kleine Anzahl von Gründen, die die Qualität Ihres Premium-Grade-Messers ernsthaft riskieren.

Ursache Rost- und Verwerfungen - Die heiße, feuchte und feuchte Temperatur ist keine ideale Umgebung, um Ihre hochwertigen Messer in einzutragen und diese Art von Umwelt kann leicht verrosten oder Beschädigung der Klinge oder des Griffs verursachen.

Dies gilt treu, wenn Sie ein Kochmesser mit einem Kohlenstoffstahlblatt aufweist, das anfällig für Rost ist, wenn sie einem feuchten Umfeld ausgesetzt sein kann, und dies ist auch nicht ideal für Küsten von Chefs, die einen traditionellen Holzgriff verwenden.

Schleifmittelwaschmittel - der häufigste Grund, warum Sie die Menschen finden, in der Sie, warum Sie das Messer eines Chefs nicht in den Geschirrspüler setzen sollten, liegt an dem abrasiven Waschmittel, das dem Messerkanten sehr schädlich sein kann.

Der pH- und Verbund-Make-up für viele Waschmittel kann sich besonders schädlich auf den Rand eines hochwertigen, scharfen Messers schädigen. Diese Verbindungen können (und WILL) Korrosion mit der Zeit der Messerkante über die Zeit verursachen und die Klinge streichen.

Bestimmte Chemikalien verursachen auch Rost zu Ihren Messern und diese Bindungen mit dem obigen Punkt, was bedeutet, dass die Kombination von hoher Wärme und einer feuchten Umgebung mit potenziell schädlichen Reinigungsmitteln sowohl rostig, korrodieren und dumpfen den Rand des Messers von hochwertigen Chefmesser mit hoher Qualität.

Während eines Zyklus beschädigt - vielleicht sind der größte Nachteil Ihrer Messer in einem Geschirrspüler die Zyklen selbst. Geschirrspülmaschinen feuern mit hohen angetriebenen Wasserströmen auf die Besteck und Utensilien, um Lebensmittel, Rückstände und Flecken abzubauen.

Es ist ein sehr gutes System zum Reinigen von Gegenständen, aber es ist aus einigen Gründen für Ihre hochwertigen Messer schädlich. Erstens verursachen die mit hohen angetriebenen Düsen Gegenstände, die sich während eines Zyklus (insbesondere in einem Korb) bewegen, und diese Bewegung verursacht eine Kollision.

Dies ist kein Problem für Ihre Grundbesteck mit fein geschärftem Messer, Sie werden schnell feststellen, dass diese wiederholte Kollision die Klinge fast sofort langweilen und gelegentlich Chips an den Rand verursachen kann.

Wäscht ein Messer in der Spülmaschine dumpfen?

 

Einer der Nachteile, um Messer in Ihre Spülmaschine zu setzen, ist, dass sie durch den Kontakt mit anderen Objekten beschädigt werden können.

Die Wasserdüsen, die aus jeder Richtung herausschießen, könnten ein Messer in Glaswaren oder Schüsseln klopfen, was dazu führen würde, dass es seine Klinge chibrieren und dumpfen würde.

Es gibt auch Waschmittelrückstände an Gerichten, die sowohl Edelstahl- als auch Keramikklingen mit der Zeit beschädigen, insbesondere wenn Sie Bleichmittelprodukte verwenden oder hartes Wasser haben!

 

Wie man Ihre Chefmesser richtig reinigen kann

Es gibt eine überraschende Menge an Faktoren, die zu einer falschen Reinigung eines Kochmessers führen können, das letztendlich nachteilig für den Zustand und die Langlebigkeit Ihres Messers sein kann.

Es klingt wie eine solche einfache Aufgabe, und Sie denken vielleicht, dass wir hier etwas übertreiben, aber das Knappen eines Küchenchefs ist eine wichtige Aufgabe, die nicht übersehen sollte.

Einige der negativen Faktoren, die wir oben bedeckten, können die Qualität Ihres Messers ruinieren, wenn sie in einer Geschirrspülmaschine verwendet werden, auch auf andere Formen der Reinigung angewendet werden.

Wenn Sie Ihre Messer in heißem Wasser mit Waschmittel einweichen lassen, kann es einen ähnlichen Effekt haben, um sie in die Spülmaschine zu bringen, und lässt sie anfällig für Rost, Korrosion oder Dumpfe der Kante.

Der richtige Weg, um ein Kochmesser nach Viola Wüsthof zu reinigen, ist unmittelbar nach dem Gebrauch von Hand unmittelbar nach der Verwendung oder auf der einen Seite, um später zu reinigen.

Sie besagt, dass sie niemals in einem Waschbecken zum Einweichen bleiben sollten, da sie dann mit Töpfen und Pfannen in Kontakt kommen können, und Pfannen, die zu einem trüben Rand führen (dies ist auf unserem Punkt über den Metallschaden, der dabei auftreten kann).

Um das Messer eines Chefs richtig zu reinigen und seine Qualität und Langlebigkeit aufrechtzuerhalten, sollten Sie diese einfachen Messerreinigungsschritte folgen:

  1. Handwäsche Ihre Messer individuell in heißem Seifenwasser (niemals kochendes Wasser, da dies die Expansion und das Schrumpfen des Metalls verursachen kann und das Messer potenziell krümmte)
  2. Abspülen und trocknen von Hand, die Lufttrocknung sollte selten verwendet werden, wenn auf einer Klinge sitzend Wasser sitzend sitzt, kann es schließlich zum Rost führen, unabhängig von dem verwendeten Metall
  3. Bewahren Sie das Messer sofort nach dem Trocknen auf


Dies sind einige sehr einfache Schritte, um zu folgen, dass sie jedoch einen sehr langen Weg erreichen, um sicherzustellen, dass Ihr Messer in Top-Zustand gehalten wird.

Das Motiv eines Küchenchefs an ungünstige Bedingungen oder in Kontakt mit anderen Geschirrs Und dies macht sie sehr anfällig für Beschädigungen, wenn sie nicht mit Sorgfalt behandelt werden.

 

Warum sollten Sie Messer separat waschen?

Sie sollten immer getrennt von dem Rest Ihrer Geschirr abwaschen, um Unfälle zu vermeiden. Sie können sie in einem separaten Container oder Schubladen speichern und Utensilien wie Löffel, Gabeln und Spatulas fernhalten, so dass Sie sich nicht auch beim Waschen von Gerichten enden.

Es ist immer sicherer, scharfe Messer alleine zu waschen, damit es nicht zerkratzt oder abgebrochen wird. Sie sollten auch Ihre Messer in heißem Wasser und Seife waschen, aber vergessen Sie nicht, sie danach mit einem Handtuch zu trocknen, bevor Sie sie speichern!

Warum rost der Messer in der Spülmaschine?



Die meisten Messer in der Geschirrspülmaschine werden in Wasser eingetaucht und viel Feuchtigkeit sitzen, so dass es keine Überraschung ist, dass die meisten Röstlichkeiten. Die Luftfeuchtigkeit lässt nur Schlüsseln mit all dieser zusätzlichen Nässe, die an Ihren Messerschaufeln klammert, die zu Korrosion führen können.

Die Messer werden nicht nur in Wasser gewaschen, sondern auch auf einer nassen Oberfläche sitzen, sobald Ihr Geschirrspüler fertig ist, wenn Sie es nicht sofort leeren. Es ist also am besten, eine nasse, feuchte Umgebung zu vermeiden, die möglicherweise Probleme für Ihre Messer verursachen könnte.

Der Geschirrspüler wird wahrscheinlich auch ein Waschmittel im Wasser haben, was auf einigen Messerschaufeln schwierig ist, und sie können stumpf oder schneller werden als normal, wenn Sie sie mit diesen rauen Chemikalien waschen.

Es mag nicht viel wie viel Zeit, aber im Laufe der Zeit kann dies dazu führen, dass das Geld an neuen Messern unnötiger ausging, wenn Sie versuchen, Geld durch Waschen von Gerichten zu sparen! Warum also das Risiko nehmen? Waschen Sie diese Schränks separat, also dauern sie länger und bleiben Sie schärfer!



Fazit

Es scheint zwar, als ob der Geschirrspüler eine schnelle und bequeme Möglichkeit ist, Ihre Küchenchefs zu reinigen, werden Sie wahrscheinlich mehr Schaden als gut an Ihre Messer tun.

Sie können alle erforderlichen Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, um die Risiken des Geschirrspülens der Messer zu minimieren, aber wir glauben fest, dass es für Zeit und Mühe dauert, die Messer einfach von Hand zu waschen, Sie erhalten nicht nur die Qualität Ihres Messers für Lange wie möglich, aber auch Zeit und Mühe sparen, dass Sie Ihre Messer schärfen müssen, nachdem sie unweigerlich langweilig werden, wenn sie in der Spülmaschine verwendet werden.




Foto von abdecken von Castlotlystock
Alle anderen Bilder sind Eigentum von SantokuNives.co.uk

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.