Was ist Damaskus Steel?

Wenn Sie einen unserer vorherigen Messerführer gelesen haben, sind Sie möglicherweise auf den Begriff gestoßenDamaskus StahlDies ist ein Material, das zur Herstellung von Messern verwendet wird, aber es ist viel seltener als Dinge wie Edelstahl und hat ein schönes Muster, das sehr gefragt ist.

Das Problem ist das wahre Original Damaskus Stahl ist nicht mehr verfügbar. Die Techniken, mit denen es vor vielen Jahren gefälscht wurde, sind fast verloren gegangen. Obwohl es heute "Damaskus Steel" -Messer zum Verkauf gibt, werden sie nicht auf traditionelle Weise hergestellt, so dass viele sie nicht als echtes Geschäft bezeichnen würden.

Wenn Sie sich am Kopf gekratzt haben und sich gefragt habenWas ist Damaskus SteelDann finden Sie alles, was Sie in diesem detaillierten Leitfaden wissen müssen.

Inhaltsverzeichnis


Was ist Damaskus Steel?

Damaskus Steel ist neben anderen Arten von Stahl sehr leicht zu erkennen, weil er a hat Werbegeschenkmuster. Dieses Muster wird oft als wellig oder wässrig beschrieben, und dies ist eines der Dinge, die es zu einem so begehrten Material machen.

Nicht nur dieser, sondern auch Damaskus Steel ist unglaublich flexibel und hart, was ein weiterer Grund dafür ist, dass so viele Menschen eine Damaskus -Klinge in die Hände bekommen wollen. Früher, als Real Damaskus Steel hergestellt wurde, galten Schwerter als weitaus besser als alles andere zu dieser Zeit verfügbar.


Warum heißt es Damaskus Steel?

Laut Wikipedia ist Damaskus das "Kulturzentrum der Levante und der arabischen Welt", und obwohl es einige Vorschläge gibt, dass der Name Damaskus Steel aus der Tatsache stammt, die in diesem Bereich hergestellt wurde, gibt es etwas mehr in der Geschichte und mehreren anderen Theorien Wie dieses Material seinen Namen bekam.

Es gibt Texte von muslimischen Gelehrten, die auf etwa 800 v. Chr. Auseinander ausgehen. In diesen Texten die Gelehrten; Al Kindi und Al Biruni sprachen über Stahl, die für die Herstellung von Schwertern verwendet wurden, an dem es hergestellt wurde, wie es aussah, und wie er aussah und der Schmiedenprozess. In diesen Schriften finden Sie Begriffe wieDamasceneundDamaskusDas ist ein guter Ausgangspunkt, um die Ursprünge des Namens herauszufinden.

Wir können dann darüber nachdenken, worauf sich diese Gelehrten beziehen, und zum größten Teil sind uns die Menschen einig, dass es drei mögliche Möglichkeiten gibt, wie alter Damaskus Steel ihren Namen verdiente.

Das erste ist, wie ich bereits erwähnte, dass der Stahl einfach in dem als Damaskus bekannten Bereich hergestellt wurde. Das ist die offensichtlichste und einfachste Erklärung. Es wurde jedoch auch ein Schmied erwähnt, der Schwerter aus dem Crucible Steel schuf, seinem Namen? Damasqui.

Der letzte Vorschlag ist, dass es ein arabisches Wort gibtDamaswas buchstäblich wässrig übersetzt. Wie wir festgestellt haben, gilt das Muster des Stahls als wässrig, so dass der Name eine Möglichkeit gewesen sein könnte, das Erscheinungsbild der Schwerter zu beschreiben.


Was ist Wootz Steel?

Das Problem ist, dass Wootz Steel nicht mehr existiert, daher ist es so gut wie unmöglich, ursprüngliche Damaskus -Stahlblätter so zu schmieden, so wie sie es vor all den Jahren getan hätten. Während die Indianer Wootz schon lange vor Christus anfingen, andere, wie gut es war, bis Hunderte von Jahren später. Erst im 18. Jahrhundert gingen die ursprünglichen Techniken vollständig verloren und Wootz wurde der Vergangenheit an.

Natürlich haben moderne Wissenschaftler unermüdlich daran gearbeitet, den Prozess der Herstellung von Damaskus Stahl nachzubilden, aber niemand muss noch erfolgreich sein.

In modernen Klingen namens Damaskus Steel finden Sie Dinge wie Kohlenstoffstahl, die normalerweise Muster geschweißt wurden, um das Aussehen von echten Damaskus -Blättern zu verleihen.


Was ist moderner Damaskus Steel?

Viele der anderen Merkmale von Damaskus Steel sind jedoch in modernen Messern gut zurückgehalten. Das liegt daran, wie sie zuvor durch Schichten von Stahl und Eisen hergestellt werden Schmieden Diese Materialien unter Verwendung von Hämmern unter sehr hohen Temperaturen.


Vor- und Nachteile von Damaskus -Stahlmessern

Für den Anfang ist True Damaskus Steel super stark und hart. Aber auch dies ist ein sehr flexibles Material. Was ist der Vorteil davon, ich höre dich weinen? Kurz gesagt, es bedeutet, dass Sie eine viel feinere Kante und ein super scharfes Messer erreichen können, das nicht mit dem Risiko von Cracking besteht.

Natürlich ist einer der offensichtlichsten Vorteile von Damaskus Steel, wie schön es aussieht. Wenn Sie etwas wollen, das in Ihrer Küche fantastisch aussieht, dann ist dies ohne Zweifel eines der besten Materialien.



Der Nachteil ist jedoch, dass Damaskus Steel viel teurer ist, auch wenn er nicht absolut authentifiziert ist. Die besten Marken kommen normalerweise aus Japan, aber es gibt andere auf der ganzen Welt. Sind sie den Preis wert? Ich würde nur sagen, wie effektiv und schön diese Messer sind.


Abschließende Gedanken

Damaskus Steel ist nichts mehr, was Sie wirklich bekommen können, weil das Material, das es geschafft hat, es hergestellt hat. Wootz Steel ist nicht mehr verfügbar. Es ist jedoch möglich, Replik Damaskus -Stahl zu kaufen, der unter Verwendung von Musterschweißen und hohem Kohlenstoffstahl hergestellt wird.
Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.