Welches Messer ist am besten für Sushi? Geeignete japanische Messer


Sushi ist ein traditionelles japanisches Gericht, das frische Fische und Meeresfrüchte, Gemüse und tropische Früchte kombiniert. Die unterschiedlichen Texturen und Schneidstile, die für diese verschiedenen Lebensmittel erforderlich sind, die zum Erstellen von Sushi kombinieren, bedeutet, dass bestimmte, spezielle Messer benötigt werden, um das Gericht zu perfektionieren.

Professionelle Sushi-Köche werden eine Vielzahl von Messer verwenden, wenn sie mit verschiedenen Arten von Lebensmitteln arbeiten, und ihr umfangreiches Wissen bedeutet, dass sie das beste Messer für die Aufgabe leicht auswählen können. Für Anfänger kann jedoch oft eine gemeinsame Frage sein, was genau das beste Messer für Sushi ist.

Während es kein einziges "Bestes" Messer für Sushi gibt, gibt es eine Reihe traditioneller japanischer Messer, die gut ausgelegt sind, die für die Präzisions- und Dünnkürzungen gut konzipiert sind, die zum Erstellen von Sushi benötigt werden, um Sushi zu erstellen, da ein Schlüssel zu diesem Teller präsentiert wird. Einige der besten Messer für Sushi umfassen Yanagiba, Deba, Santoku und Usuba.

Wir haben auch einen Artikel, der deckt Was sind die besten japanischen Chefs Messer? 

Wenn es um Sushi hergestellt wird, werden Sie feststellen, dass ein Sushi-Messer-Set normalerweise benötigt wird, da dies einige der Kernmesser aufweist, die alle Anforderungen an die Erfüllung von Sushi von guter Qualität erfüllen.

In diesem Artikel werden wir durch einige der besten Messer für Sushi laufen, und auch welche Eigenschaften diese Messer so ideal für Sushi eignen.

Eigenschaften für ein gutes Sushi-Messer


Es ist leicht, ein Messer anzuschauen und anzunehmen, dass alle Messer auf ähnliche Weise hergestellt werden, aber dies ist jedoch weit von der Wahrheit entfernt. Die Mehrheit von Sushi-Messer (und traditionelle japanische Messer im Allgemeinen) sind mit bestimmten Absichten konzipiert und Sushi-Messer haben bestimmte Merkmale, die sie von Messern im westlichen Stil unterscheiden.

Scharfe Kante

Japanische Messer und insbesondere Sushi-Messer, sind mit einer scharfen Kante ausgelegt, um Präzision, Messer-Langlebigkeit und Aroma-Retention zu ermöglichen.

Die meisten japanischen Messer haben einen 15-Grad-Winkel, der eine rasiermesserscharfe Schneidkante erzeugt. Dies ist eine entscheidende Komponente für Sushi-Gerichte, wie es nicht nur dem Benutzer mit Präzision geschnitten und dünne Schnitte herabsetzen, sondern auch den Geschmack des Lebensmittels behält und verbessert.

Dies liegt daran, dass das Messer durch die Nahrung und mühelos durch die Zellmembran durchläuft, ohne die Zellen zu zerkleinern, dadurch kann das Essen seinen Saft und den Aroma behalten und sowie die Reduzierung der Messerkorrosion.

Der einfachste Weg, um ein scharfes Sushi-Messer zu identifizieren, ist, dass das Hackbrett und das Messer nach dem Schneiden einen minimalen Saft auf der Oberfläche haben, ein stumpfes Rand oder ein Messer mit einer dickeren Kante mit Zerkleinern der Zellen, und dieser Prozess ist normalerweise dort, wo Sie " Ich sehe überschüssigen Saft auf dem Schneidebrett und des Messers.

Einzelne Fase

 

Die Abschrägung ist etwas, das auch zur Schärfe eines Messers beiträgt, und traditionelle japanische Messer haben typischerweise eine einseitige Abschrägung, was eine Seite flach ist, während sich die andere in Richtung der Kante verjüngt.

Ein typisches westliches Messer ist mit einem Winkel von 40 Grad mit einem Winkel von 40 Grad (20 Grad auf beiden Seiten) doppelt abgeschrägt, jedoch hat jedoch kein japanisches Messer auf jeder Seite von 15 Grad, sondern die einzelnen Abschrägung dass die Gesamtkante nur einen Winkel von 15 Grad hat.

Dies bietet eine ultra-scharfe Kante, um Präzisionsschnitte herzustellen und für Sushi zu schneiden.

Leicht

Japanische Messer werden normalerweise mit härterem Stahl oder einer hohen Kohlenstoffstahlmischung hergestellt, sodass die Messer leichter, leichter, leichter zu handhaben, und es ihnen ermöglicht, ihre Kante länger zu halten, dh sie müssen nicht so häufig geschärft werden.

Die leichten Messer sind ideal für das heikle und präzise Schneiden, das für die Präsentation mit Sushi-Gerichten benötigt wird.

Welche Messer werden für Sushi verwendet?

Es gibt eine Reihe japanischer Messer, die für Sushi verwendet werden, und darunter werden wir durch einige der besten, die Sie in den meisten Küchen finden und am besten für Anfänger geeignet sind.

Yanagiba - Das Yanagiba ist ein Sashimi-Messer, das speziell zum Schneiden von Fisch entworfen ist. Es ist einzeln mit einer ultrascharfen Kante, um den feinsten und präzissten Schneiden von Sashimi oder Sushi Roll zu ermöglichen.

Das Yanagiba ist das am häufigsten verwendete Sushi-Messer und ein Messer, das Sie in den meisten traditionellen japanischen Küchen finden. Es ist aufgrund seiner langen und schlanken Klinge spürbar und wird in einer langen Ziehbewegung für präzise Schnitte verwendet.

Deba - Das Deba ist der entspricht einem westlichen Fleischkleber und wird hauptsächlich für die Metzgerei von Fisch, Geflügel und Fleisch verwendet. Es ist ideal zum Schneiden von Knochen und Knorpel, ist aber nur erforderlich, wenn Sie die Mutchering selbst tun möchten.

Das Deba ist ein schweres Messer mit einer dicken Wirbelsäule, um es zu ermöglichen, das Fleisch bequem durchzulassen, wenn es um "wesentliche" Sushi-Messer geht, können Sie davonkommen, wenn Sie kein Deba benötigen, wenn Sie ein mehrzweckiges Messer wie ein Santoku verwenden .

Usuba - Die Usaba ist ein Gemüsemesser und ähnlich wie die Yanagiba, es ist so konzipiert, dass es mit einer einflogen Kante unglaublich scharf ist. Die Usuba wird für ein präzises und feines Schneiden von Gemüse sowie für das Peeling und das Hacken verwendet.

Santoku - Das Santoku ist ein Mehrzweckmesser, das japanische und westliche Fertigungstechniken einbricht, um ein Allzweck-Chefmesser zu schaffen.

Das Wort Santoku leitet sich "drei Tugenden" oder "Drei Verwendungszwecke" zum Abziehen, Hacken und zum Zaubern aus und eignet sich gut für Fleisch, Fisch und Gemüse. Santoku-Messer sind typischerweise doppelt abgeschrägt, behalten jedoch immer noch die Schärfe, indem sie einen steil abgewinkelten Rand nutzen und ein Allround-Messer ideal für die Herstellung von Sushi und Sashimi sind.

Zwar gibt es andere japanische Messer, die für Sushi geeignet sind, die oben genannten sind die beliebtesten und insgesamt besten Optionen, um visuell atemberaubende Sushi-Gerichte zu schaffen.

Unterschied zwischen Sushi- und Sashimi-Messern

Während viele davon ausgehen, dass Sushi- und Sashimi-Messer dieselbe Funktion ausführen (sowohl im Wesentlichen geschnittene Fische), gibt es einen wesentlichen Unterschied zwischen den beiden.

Ein Sushi-Messer ist so konzipiert, dass Fisch, Gemüse und die Rolle selbst geschnitten wird, während ein Sashimi-Messer nur zum Schneiden von Fisch entworfen ist.

Ein Sushi-Messer ist daher viel universeller eingesetzt und ist so konzipiert, dass ein Sashimi-Messer mit einem einzigen Zweck gestaltet ist, und dies ist der wichtigste Grund, warum Sie sich für ein Sushi-Set entscheiden sollten, anstatt davon auszugehen, dass ein Sashimi-Messer wird eine ähnliche Funktion ausführen.

Welches Messer ist am besten für Sushi?

 

Nachdem wir uns all die verschiedenen Optionen angesehen haben, die wir oben durchlaufen haben, denken Sie vielleicht, dass es großartig ist, so viele einzigartige Messer zu haben, um das ultimative Sushi-Teller zu schaffen, es gibt jedoch ein leichte Problem - die meisten Menschen können es sich nicht leisten Ein komplettes Sushi-Messer-Set!

Wenn es um ein Allzweck-Sushi-Messer geht, haben wir es auf die beiden besten Messer eingegrenzt, die alle Ihre Sushi-Schneidbedürfnisse bequem bedecken. Kein Messer kann wirklich alles zum höchsten Standard tun Santoku und Yanagiba Sind die besten Rundum-Sushi-Messer.

Das Santoku ist das beste Allzweckmesser, das für das Schneiden von Fisch, Fleisch und Gemüse entwickelt ist. Während es kein traditionelles japanisches Messer ist, ist das westungsinspirierte Messer aufgrund seiner Vielseitigkeit aufgrund seiner Vielseitigkeit eine beliebte Ergänzung in vielen Küchen. Sushi schneiden.

Das Yanagiba-Messer ist ein typisches Sushi-Messer, das großartig ist, um die Sushi-Rolle sowie Sashimi zu schneiden. Es ist nicht ganz so vielseitig wie ein Santoku-Messer, aber es ist mehr zum Schneiden von Sushi, anstatt ein universelles Stilmesser zu sein.

Daher ist das beste Messer für Sushi (wenn Sie begrenzt) entweder der Santoku oder Yanagiba sind.

Abschließende Gedanken

Wenn es um Sushi geht, ist eine abwechslungsreiche Sammlung traditioneller japanischer Messer am besten dafür, dass alle Zutaten geschnitten und auf das genaueste und genaue Niveau geschnitten werden, das möglich ist.

Für die meisten Menschen ist es jedoch nicht realistisch, dass Sie davon ausgehen, dass Sie ein 5-7-teiliges Messer-Set haben können, das ausschließlich auf Sushi hergestellt wird, und während ein Meisterkoch möglicherweise ein noch umfangreicheres Sortiment haben kann, für die meisten, sind nur wenige Mehrzweckmesser realistischer für die durchschnittliche Küche.

In diesem Hintergrund sind die Messer Santoku und Yanagiba die beiden besten, wenn es darum geht, gut geeignet, ein breites Sortiment an Sushi-Gerichten zu schaffen, und beidseitige Messer zu bieten, wäre unsere Empfehlung.


Foto von abdecken von Kevin Petit. an Pixabay.
Alle anderen Bilder sind Eigentum von SantokuNives.co.uk

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.