Verschiedene Arten von Edelstahl; Was ist das Beste für Küchenmesser?

 

Sie denken vielleicht, dass das Einkaufen für Küchenmesser nicht mit vielen Erwägungen kommen würde; Solange es scharf ist und durch Essen schneidet, ist es gut, richtig? Nun, ja, es gibt ein Maß an Wahrheit in dieser Aussage, aber die Schärfe und Leistung des Messers sind weitgehend mit der Art des Materials verbunden, von dem er hergestellt wird.

Fast jedes Kitsch-Messer verfügt über eine Edelstahlklinge, es gibt jedoch verschiedene Arten von Edelstahl, und jeder hat seine Vor- und Nachteile. In diesem Handbuch werden wir die verschiedenen Arten von Edelstahl diskutieren und herausfinden, was für Ihre Küchenmessersammlung am besten ist.

Inhaltsverzeichnis

Beste Arten von Edelstahl für Küchenmesser

Das Lesen auf Edelstahlarten kann eine Kopfschmerz-induzierende Aufgabe sein. Die verschiedenen rostfreien Stähle haben einige ziemlich verwirrende Namen, und dies kann Ihnen das Gefühl haben, als hätten Sie gerade einen Wissenschaftsklasse mit Gymnasium hinterlassen. Aber keine Panik! Wir haben die Namen einiger der am häufigsten verwendeten zusammen mit einfachen Erklärungen aufgelistet, um die beste Wahl zu erleichtern.

Cronidur 30 Edelstahl

Diese Art von Edelstahl hat einen sehr niedrigen Kohlenstoffgehalt und enthält auch Stickstoff. Diese Komposition sorgt für eine harte Klinge, die sehr widerstandsfähig gegen Korrosion ist. Aus allen Arten von Edelstahl, die in der Messerherstellung verwendet werden, ist dies jedoch eines der am wenigsten üblichen.

D2 / SKD11 Edelstahl aus Edelstahl

Je nach Hersteller sehen Sie möglicherweise diese Art von Stahl, der als SKD11 oder D2 aufgeführt ist, aber beide beziehen sich auf das Gleiche. Einer der Vorteile dieser Art von Stahl ist, dass die Elemente innerhalb derselben sehr gleichmäßig verteilt sind. Dies, mit seiner feinen Struktur gekoppelt, bedeutet, dass der Stahl sehr hart ist und gute Schneidfähigkeit aufweist. Darüber hinaus bietet es eine hervorragende Beständigkeit gegen Rost.

X50CRMOV15 Edelstahl.

Wenn du bist auf der Suche nach einem deutschen Chefmesser Dann sind die Chancen, dass es aus dieser Art von Edelstahl hergestellt wird. X50CRMOV15 verfügt über 15% Chrom und 0,5% Kohlenstoff sowie andere Elemente wie Vanadium und Molybdän, die es robuster machen. Es ist unglaublich üblich und ist vielseitig genug, von Anfängerköchen bis zu Fachleuten genutzt zu werden. Dieser Stahl ist sehr rostfrei beständig und hat fast perfekte Schneideigenschaften.

VG10 Edelstahl.

VG10 hat einen recht hohen Kohlenstoffgehalt, insbesondere im Vergleich zu anderen Edelstahlarten. Der Hauptvorteil davon ist Härte, da dies einer der schwierigsten Arten von Edelstahl da draußen ist. Sowie dies ist VG10 einer der einfachsten Typen schärfen Welches ist großartige Nachrichten, wenn Sie in der Vergangenheit mit diesem gekämpft haben.

Blauer Papierstahl / Aogami-Kohlenstoffstahl

Dies ist nicht unbedingt eine Art von Edelstahl, sondern ist als Kohlenstoffstahl bekannt. Trotzdem bleibt es ein Material, das in der Messerherstellung weit verbreitet ist. Blauer Papierstahl ist eine Art Weißpapierstahl, das typischerweise in Flussbetten gefunden werden kann, die reich an eisenreichem Sand sind. Diese Art von Stahl ist fast identisch mit dem Stahl, der zum Herstellen traditioneller japanischer Schwerter verwendet wird, der als Tamahagene-Stahl bekannt ist, aber moderner gestaltet ist. Einer der größten Vorteile von Weißpapierstahl ist, dass es in der Nähe perfekt ist und kaum keine Fehler enthält, was nicht etwas von vielen anderen Stahlarten gesagt werden kann. Wo blauer Papierstahl betroffen ist, gibt es noch ein sehr gutes Grad an Perfektion, sondern mit der Zugabe anderer Elemente, einschließlich Wolfram und Chrom. Dies führt von der traditionellen Natur des Stahls, sondern bietet es mit viel größeren Merkmalen.

In Bezug auf die Haltbarkeit ist die Zugabe dieser Elemente hervorragend, da Blue Paper Stahl weitaus widerstandsfähiger für Abplatzen und Rost ist als Weiß-Papierstahl. Das heißt, es vergleicht in diesem Aspekt nicht mit Edelstahl, deren Haltbarkeit weitaus beeindruckender ist. In Bezug auf die Haltbarkeit ist die Zugabe dieser Elemente hervorragend, da Blue Paper Stahl weitaus widerstandsfähiger für Abplatzen und Rost ist als Weiß-Papierstahl. Das heißt, es vergleicht in diesem Aspekt nicht mit Edelstahl, deren Haltbarkeit weitaus beeindruckender ist.

ZDP - 189 / MC66 Edelstahl aus Edelstahl

Eine der offensichtlichsten Vorteile der Verwendung von Pulver Edelstahl ist, dass es viel schwieriger ist, wodurch der Messerhersteller eine viel feinere und schärfere Kante erzeugt. Aber nicht nur das, dieser scharfe Rand bleibt so lange, dass Sie das Messer nicht so häufig schärfen müssen. Viele würden MC66 Steel in Betracht ziehen, der schwierigste verfügbare 66 zu erreichen die Rockwell-Härteskala. Das ist am höchsten Ende der härtesten japanischen Messer des japanischen Chefs! Wenn du bist Auf der Suche nach Haltbarkeit.Dies ist definitiv ein Stahl, der erwägt. Aufgrund der Empfindlichkeit dieser Art von Stahl wird es normalerweise zwischen anderen Typen laminiert, um einen größeren Schutz zu bieten.

SGPS / SG2 Edelstahlstahl

Sie können diese Art von Edelstahl hören, die von einem der oben genannten Namen bezeichnet wird, aber denken Sie daran, dass sie beide das Gleiche sind. SGPS-Stahl hat eine sehr feine Struktur und die Elemente dabei sind sehr gut verteilt, was bedeutet, dass es normalerweise viel schwieriger ist als andere Typen. Während einige andere Arten von Hartstahl jedoch auf Kosten des Rostwiderstands langlebig sind, ist dies nicht in SGPs, die überraschend widerstandsfähig gegen Korrosion ist. Darüber hinaus ist es fast immer laminiert, was bedeutet, dass Messer aus diesem Material hergestellt werden, dass auch Kratzer und Markierungen beständig sind.

Abschließende Gedanken

Wenn es um den Kauf von Küchenmesser geht, ist es unerlässlich, darüber nachzudenken, welche Materialien verwendet wurden, um sie zu machen. Während fast jedes Messer, das Sie jemals kaufen, aus Edelstahl erstellt werden, gibt es viele Variationen auf diesem Material. Einige sind widerstandsfähiger gegen Korrosion, während andere unglaublich schwer sind und länger schärfer bleiben. Es ist wichtig, darüber nachzudenken, was Sie von einem Messer erwarten, um festzustellen, was für Sie am besten ist.

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.